Schlagwort-Archive: Weihnachten

Ein Anwalt unterm Weihnachtsbaum – Ebook

Ein Anwalt unterm WeihnachtsbaumEingekuschelt in eine Decke auf dem Sofa sitzen, mit einem heißen Tee, einem guten Buch und leckeren Plätzchen – so lassen sich die grauen Wintertage genießen. Damit für den passenden Lesestoff gesorgt ist, gibt es jetzt meinen neuen Weihnachtsroman, in dem die Hauptprotagonistin allerdings keine sehr besinnliche Adventszeit erlebt ;)

Es könnte eine wunderbare Vorweihnachtszeit für Michelle Sanders sein, wären da nicht die ständigen Reibereien mit Trent Forsythe, dem in Salt Lake City als ‘Hai ‘ bekannten Staranwalt. Ausgerechnet der attraktive Womanizer ist ihr Gegenspieler im Streit um ein Grundstück in Elkpoint, einem kleinen, beschaulichen Städtchen in Idaho. Hartnäckig versucht er, Michelle zu verführen, doch sie scheint gegen seinen Charme vollständig immun zu sein. Als die beiden eineinhalb Wochen vor Weihnachten den Austragungsort ihrer Gefechte schließlich nach Elkpoint verlegen, greift Michelle zu ungewöhnlichen Mitteln, um ihren Gegner auszubooten. Dabei stellt sie sehr bald fest, dass Trent gar nicht so herzlos ist, wie sie anfangs dachte …

Zur Leseprobe

Ich wünsche allen Lesern viel Spaß und gute Unterhaltung!

Bald …

Weihnachtsroman… ist es wieder so weit: Weihnachten steht vor der Tür und damit auch eine neue Weihnachtsgeschichte von mir. Wenn alles wie geplant klappt, wird das Buch spätestens am 15. November erscheinen. Der Titel steht noch nicht fest und zum Inhalt möchte ich auch noch nichts verraten, aber es gibt schon ein Cover, und das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Ich hoffe, es gefällt euch und macht euch ein bisschen neugierig ;)

Küss mich, Santa

Es weihnachtet …

Küss mich, Santa… nicht nur in den Supermärkten und Kaufhäusern, sondern auch bei den Ebooks.
Meine romantische und turbulente Weihnachtskomödie, die es letztes Jahr hier auf meiner Webseite als Adventskalender gab, ist ab sofort als Ebook erhältlich.

Inhalt

Sienna O’Reilly lässt sich auf der Firmenweihnachtsfeier von einem unliebsamen Kollegen zu einem Wetttrinken provozieren. Völlig betrunken flirtet sie heftig mit Santa Claus und strippt anschließend auf einem Tisch – bis zum völligen Blackout. Als sie am anderen Morgen in einem Hotelzimmer erwacht, findet sie zu ihrem Entsetzen nicht nur ihre Kleidung, sondern auch Santas Jacke vor dem Bett. Zu allem Überfluss wird sie am nächsten Arbeitstag auch noch zu Grayson Sterling bestellt, dem attraktiven Firmenboss, der von ihrem Benehmen offensichtlich nicht gerade begeistert ist …

Zur Leseprobe

Ich wünsche allen Lesern viel Vergnügen und schon mal eine schöne Vorweihnachtszeit ;)